Schlank im Schlaf Anleitung und Ratgeber zum Abnehmen

Schlank im Schlaf Anleitung und Ratgeber zum Abnehmen

Wer sich an die Regeln der 17 Tage Diät hält, wird auch auf Dauer Schlank und Glücklich sein! Und das alles ganz ohne Jojo Effekt! Zumindest wird uns das hier versprochen.

Dr. Mike Moreno ist der Erfinder der 17 Tage Diät die 4 verschiedene Phasen mit sich bringt.
Besonders interessant ist das die letzte Phase der Diät auch nach der eigentlichen Diät dauerhaft beibehalten werden kann und somit wohl mehr eine Ernährungsumstellung ist.

So funktioniert die 17 Tage Diät

Bei allen Phasen der 17 Tage Diät startet man täglich mit einem heißen Zitronen Wasser beziehungsweise Tee. Wer sich gerne die Mühe macht darf auch gerne eine Frische Zitrone nehmen.
Desweiteren sollen mindestens 2 Portionen Jogurt täglich gegessen werden. Alternativ kann man auch den Jogurt durch Buttermilch, Kefir oder Sauerkraut ersetzen.

Viel trinken!

Generell sollte man immer viel trinken, natürlich auch außerhalb der Diät Phase. Bei der 17 Tage Diät soll man laut Dr. Mike Moreno mindestens 2 Liter Wasser täglich zu sich nehmen. Es muss nicht immer Wasser sein, wer gerne möchte kann auch kalten Tee trinken.

Phase 1: die Anheitz Phase!

Jetzt gehts ans eingemachte!
Bis Mittags circa 14 Uhr darf nun ungesüßtes Obst gegessen werden. Erlaubt sind Beispielweise Obstsorten wie Himbeeren, Papayas und Wassermelonen.
Damit die Muskulatur während des abnehmens nicht schlapp macht sollte man viel Eiweiß zu sich nehmen. Bevorzugte Lebensmittel sind hier vor allem Fisch und Mageres Geflügel.

Phase 2: Die Aktivierungsphase

Nun wird das ganze Nahrungsmittel Programm etwas abwechslungsreicher gestaltet. Magerer Fleischsorten wie Schwein, Rind und auch Lamm dürfen gegessen werden. Auch Kohlenhydrahtreiche Lebensmittel dürfen in kleinen Mengen verzehrt werden, allerdings nur bis 14 Uhr. Hierzu zählen meist Reis und Kartoffeln. Glückwunsch! Phase 2 ist nun überstanden!

Phase 3: Das Austarieren

Nun dürften die ersten Pfunde bereits ihren Weg ins Nirvana gefunden haben. Jetzt wird der Speiseplan wieder um ein paar Lebensmittel erweitert. Dazu gehört eine kleine Portion Nudeln und ein wenig Brot. Und jetzt das schönste in Phase 3. Kleine Mengen Alkohol sind auch erlaubt. Das Motiviert ungemein!

Phase 4: Die Erhaltungsphase!

Diese Phase ist vermutlich die wichtigste Phase, den jetzt geht es darum das erreichte Gewicht auch auf Dauer zu halten. Nun darf man sich auf das ganze Nahrungsmittel Angebot freuen was die 17 Tages Diät hergibt! Freitag Nachmittag darf sogar etwas geschlemmt werden, dennoch sollte man sich bei Fetthaltigen Nahrungsmitteln etwas zurück halten. Dr. Mike Moreno rät dazu die vierte Phase bei zu behalten um auch noch nach Jahren schlank zu bleiben.

Fazit

Klingt ganz nett! Der Speiseplan 17 Tage Diät gestaltet sich Abwechslungsreich und besonders in der ersten Phase verzichtet man auf Kohlenhydrate und Fetthaltige Speisen. Weniger verständlich sind die Folge Phasen bei denen zu ungewöhnlichen Uhrzeiten Kohlenhydrate gegessen werden. Auch wenn darauf hingewiesen wird das man kleine Mengen Alkohol zu sich nehmen kann, ist auch dies nicht wirklich verständlich. Hier hätte vielleicht noch der Hinweis gefehlt welche Alkoholischen Getränke man trinken sollte und welche nicht. Wir raten auf jeden Fall von Getränken wie Bier ab, da diese viele Kalorien enthalten. Gegen 1 oder 2 Gläser Wein hingegen ist nichts einzuwenden. Den wer sich solche Strapazen auferlegt sollte sich auch mal belohnen dürfen. Der Vitamin, Nährstoff und Mineralien Haushalt ist ausreichend gedeckt. Daher dürfte es zu keinen Mangelerscheinungen kommen. Mit weniger Kohlenhydraten könnte die 17 Tage Diät durchaus eine Low carb Alternative darstellen.

Viel Erfolg beim abnehmen

Euer Abnehmen beim Schlafen Team

Bei der Glyx Diät spielt vor allem der Blutzuckerspiegel eine besondere Rolle, es geht dabei vor allem darum den Blutzuckerspiegel möglichst niedrig zu halten was insbesondere Kohlenhydrate zum Feind erklärt. Um dies zu vermeiden orientiert man sie im Optimal Fall bei der Wahl der Lebensmittel auf den glykämischen Index. Gegessen werden Hauptsächlich Obst, Gemüse und verschiedene Vollkornprodukte. Desweiteren sind auch Nahrungsmittel wie Hülsenfrüchte, Verschiedene Pflanzliche Öle, viel Fisch so wie Eier, Geflügel und auch einige Milchprodukte erlaubt. Gerade in den ersten Tagen erreicht man nicht mal 1000 Kalorien. Das bedeutet Stark bleiben und Hungern.

Mit Suppe entschlacken!

Üblicherweise beginnt man bei der Glyx Diät mit Suppe, und zwar 3 Tage lang um den Körper erst einmal so richtig zu entschlacken. Mit der Fatburner Glyx Woche verliert man bis zu einem Pfund am Tag. Wie so oft bei Diäten gibt es auch hier ein intensives Sportprogramm was den Stoffwechsel ordentlich in Schwung bringen soll. Die Glyx Diät wurde von der Ökotrophologin Marion Grillpanzer aus München entwickelt und erfreut sich in Kenner Kreisen hoher Beliebtheit. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Ratgeber die dieses Thema ausführlich behandeln.
Auch wenn alles noch so schön und einfach klingt, 100 Prozentig bestätigt ist die Wirkung der Glyx Diät nicht. besonderes bei der Zusammenstellung der verschiedenen Gerichte gibt es noch zweifel ob diese Kombination auch wirklich Sinn ergibt. Den die Art der Zubereitung spielt auch eine wichtige Rolle, ob gekocht,gegart oder gebacken. Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) bemängelt insbesondere die einseitige Relation der Nährstoffe womit die Glyx Diät im Langzeiteinsatz versagt.

Fazit
Trotz einiger Kleinigkeiten finden wir die Glyx Diät durchaus gelungen. Die Glyx Diät basiert auf Altbekannten Konzepten die hier einfach nur etwas verfeinert und angepasst wurden. Durch die geringe Kalorien zufuhr ist man besonders in den ersten Tagen ziemlich Energie los und neben der Spur, doch das legt sich nach einigen Tagen da ab dann wieder vernünftige Lebensmittel auf dem Speiseplan stehen. Ganz harte können auch alternativ auf die gute alte Rohkost Diät zurück greifen.

Viel Erfolg beim Abnehmen

Euer Abnehmen beim Schlafen Team