Abnehmen Diät: 25 Kgs reduziert in 16 Wochen!

Abnehmen Diät: 25 Kgs reduziert in 16 Wochen!

Abnehmen Diät: Wissen Sie welche Bücher auf der „Fokus-Bestseller-Liste“ die ersten Plätze belegen? Das sind solche Diät-Ratgeber wie etwa „Schlank im Schlaf“, „Die Dukan Diät“ und „Das Schulkochbuch“. Allesamt die Bücher oder Ratgeber, die dem Leser dabei helfen, die lästigen Kilos endgültig loszuwerden.

  • Ob das dann tatsächlich gelingt oder nicht, ist eine Frage der Individualität.

D. H. Jede Diät, jeder Ratschlag und jeder Tipp können durchaus vernünftig und clever sein, aber einem wenig nützen, wenn dieser sich den Außenbedingungen eher schwer anpassen lässt. Es ist nicht mehr allzu schwierig eine Abnehmen Diät zu finden, ob im Internet oder auf dem Bücherregal. Es ist viel schwieriger dies erfolgreich und langfristig umzusetzen.

Abnehmen Diät: Promis, Pfunde, u. Lüge!

Und gerade eine solche Abnehmen Diät möchte man haben, die einen langfristigen und vor allem haltbaren Erfolg mehr oder weniger gewährt. Und es ist ein offenes Geheimnis, dass so etwas doch möglich ist. Viele Prominente nutzen auch dutzende Abnehmen Diäten, nehmen auch entsprechend schnell ab, werden schlank, sexy und schön und verraten offenmündig ihre Tricks.

Manche lügen, natürlich lügen die, auch wenn man denen die Lüge nicht öffentlich bezichtigen würde, denn die Besuche beim Chirurgen werden schnell publik, als man sich vorstellen kann. Die anderen schaffen es tatsächlich aus eigener Kraft. Geheimnis hier? Ein Hacken? Eine Trickserei?

Gibt es nicht? Gibt es doch, denn viele der prominenten Abnehmwilligen verraten eher ungerne, das die so einfach scheinenden Diäten, eher eine komplizierte und sorgfältig durchgearbeitete Lösung ist. An einer derartigen Lösung sind gleich mehrere Spezialisten beteiligt worden: ein Fitnesstrainer, ein Ernährungswissenschaftler, vielleicht auch ein Hausarzt und in vielen Fällen ein Psychologe.

  • Hört sich wie ein Krimi an, ist es aber nicht.

Eine wirkungsvolle Abnehmen Diät müsste zwar mit einigen Experten durchgearbeitet werden, ist aber keine zwingende Voraussetzung. Denn es gibt keinen besseren Experten für Ihren eigenen Körper, als Sie selbst, auch wenn die Expertise meistens auf einem Niveau des Unterbewusstseins ihren Ablauf finden sollte.

  • Abnehmen Diät: Nicht Vergessen!

Die Mentalkraft ist bekanntlich die stärkste, soweit die tatsächlich aktiviert worden ist. Hier liegt der Hacken: um die Lösung für sich selbst zu finden, sollte man bei sich selbst auch suchen.

Die Suche kann auch ziemlich anstrengend werden und man soll sich selbst vor allem nicht anlügen: entweder will man abnehmen und ist dazu auch bereit. Oder man will nur noch über Abnehmen, Abnehmprogramme und Abnehmen Diät reden. Und den Worten keine Taten folgen lassen. Dementsprechend fallen auch die Resultate an.

Eine langfristige Abnehmen Diät

  • Das erste womit man anfangen soll, haben wir oben erwähnt: sich auf Abnehmen einstellen.

Man sollte sich die Bilder vorstellen, die nicht über den Prozess des Abnehmens berichten, sondern über die Zeit danach. Zum Beispiel ein neues Kostüm oder ein neuer Anzug, ein neuer Rock, ein neuer Sakko, neue Bluse usw. – alles auf ein paar Konfektionsgrößen reduziert. Wenn man dabei auch Solo ist und sein Problem der Einsamkeit gerade in überflüssigen Kilos sehe, dann ist es die höchste Zeit, sich die Bilder von eigenem Traumkörper während eines Traumrendezvous vorzustellen.

Wurde die richtige Mentaleinstellung gefunden, soll sie auch entwickelt und unterstütz werden. Weiter geht es mit Tagesration. Ja-ja, die soll man anpassen und fest damit rechnen, dass die Hungerattacken vorprogrammiert sind. Und hier gilt die Regel: mehr weniger ist besser.

Im Klartext: es ist erlaubt, ja dringend empfohlen öfters zu essen, aber in kleineren Mengen. Obwohl, wenn es dabei um Obst und Rohrgemüse geht, dann heißen auch die großen Portionen Herzlich Willkommen!

  • Einen besonderen Wert liegt man auf Grapefruit.

Die darf man essen und trinken soviel es überhaupt geht. Im Rahmen, versteht sich. Wenn man sich auf die 7-Tage-Ration richtet, dann sind die Grapefruits auch 7 Tage pro Woche erlaubt. Grapefruit zum Frühstück ist dabei Pflicht, zum Mittagsessen darf man auf Grapefruit verzichten, aber für das kleine Zwischendurch und für Abendbrot empfiehlt sich Grapefruit als Kontraproduktiv.

Abnehmen Diät: Viel Trinken!

Nö. Nicht unbedingt. Sie können trinken, Sie dürfen trinken, Sie müssen trinken. Aber es müssen bei einem normalen Tagesablauf keine 5 Liter Flüssigkeit pro Tag sein, 1,5 bis 2,5 Liter reichen vollkommen aus. Wenn Sie Sport treiben, dann addieren Sie zu dieser Zahl das, was Sie während des Trainings sowieso austrinken würden. Keine Umstände, machen Sie es nicht zu kompliziert.

Dabei muss man nicht ausschließlich H2O zu sich nehmen: Grüner oder Kräuter Tee, direkt gepresste Fruchtsäfte, Milch mit einem 1,5%-Fettanteil, lauwarmes Wasser morgens auf leeren Magen und stilles Wasser während des Tages. Auf Kaffee mit Schlagsahne oder Kondensmilch und 3 Teelöffel Zucker dürfen Sie verzichten.

  • Zum Frühstück…

Hier sind die Grundregeln einer Abnehmen Diät:- Gekochte Eier, 2 Mal pro Woche, an beliebigen Tagen, in einer beliebigen Reihenfolge.

- Ein Vollkorntoaste: jeden Tag.

- Fisch, z. B. Auch geräuchert. 2 Mal pro Woche.

- Thunfisch ohne Öl oder Ähnliches – jeden Tag erlaubt.

- Putenfleisch, gekocht, püriert, geschnitten – jeden Tag möglich.

- Frische Tomaten, Gurken, Karotten und Eisbergsalat sind jeden Tag nach Belieben erlaubt.

- Ein Glas Grapefruitsaft oder eine ganze Grapefruit. 7 Tage die Woche.

Worauf man beim Frühstück verzichten muss, sind alle Lebensmittel, die irgendwie mit Weizenmehl hergestellt worden sind. Brot, Brötchen, Kekse, Kuchen usw. – all das ist Tabu.

Schokolade? – Bitte schön, 100 Gramm pro Tag bei mindestens 60 Minuten Bewegung wie etwa Joggen, Tennisspielen, Ski oder Fitness-Klassisch.

  • Zum Mittagszeit…

Fleisch, Fisch und Geflügel mit Gemüse und Getreide sind an 7 Tagen pro Woche erlaubt. Aber nicht gebraten und ohne Rahm-Soßen. Gekocht, gedampft oder gebacken ist sehr empfehlenswert. Die Mikrowelle am besten für die Zeit von Abnehmen Diät komplett ausschalten oder einem Feind schenken, wenn es einen gäbe… Tiefgefroren, FastFood und schnelles Essen sind untersagt. Kompromisslos! Gemüse darf zwar thermisch bearbeitet werden, aber je kürzer die Bearbeitungszeit (z. B. Kochen), desto nützlicher und werter bleibt Gemüse. Stichwort: Vitaminverlust vermeiden.

  • Zum Abendbrot…

Sowie zum Zwischendurch ist Obst und Gemüse in frischer oder rohrer Form erlaubt. Auch ein Saft, ein Glas Milch oder Buttermilch sind zu empfehlen. Essensverbot ab 18 Uhr? – Nicht bei dieser Abnehmen Diät. Essen Sie ruhig Ihre Grapefruit… obwohl, die Äpfel sind auch ganz schmackhaft.

Folgen Sie diesen kleinen, aber wertvollen Ratschlägen und halten Sie sich strikt dieser einfachen Abnehmen Diät und jeder Promi wird Sie beneiden – früher oder später. Das war die wichtigsten Infos zum Thema: Abnehmen Diät.